Flachdach Solaranlage der ienergy.ch AG

Komponenten einer Solaranlage

Ist eine Solaranlage mit dem öffentlichen Elektrizitätsnetz verbunden, spricht man von einer Netzverbundanlage. Sie speist den produzierten Strom ins Netz ein. Inselanlagen produzieren den Strom lediglich für den Eigenbedarf. In der einfachsten Ausführung besteht eine Inselanlage lediglich aus einem Solarmodul und einem Verbraucher und liefert nur bei Sonneneinstrahlung Energie, üblicherweise wird sie deshalb mit einem Energiespeicher in Form eines Akkumulators (Batterie) ergänzt. Aufgrund der tages- und jahreszeitlich schwankenden Verfügbarkeit wird die Solarenergie oft auch in Kombination mit anderen Energiequellen installiert.


Aubau eines Solarmoduls mit mehreren Solarzellen.

Komponenten einer Solaranlage

Eine einzelne Solarzelle generiert lediglich eine kleine Menge Strom. Aus diesem Grund werden mehrere kleine Solarzellen zu einem Solarmodul zusammengebaut. Die Anzahl verschalteten Solarzellen in einem Solarmodul hängen stark von der Grösse des Moduls ab. Zum Schutz vor äusseren Einflüssen wird das Modul in eine Kunststoffschicht eingebettet und durch ein lichtdurchlässiges, stossfestes Glas abgedeckt.

Beim Bau einer Photovoltaik Anlage werden mehrere Solarmodule zu einem sogenannten Solargenerator zusammengeschlossen. Für eine optimale Ausbeute der in Strom umgewandelten Sonnenergie werden sogenannte Power Optimizer verbaut, welche für eine höhere gesamte Leistung der Anlage sorgen, auch wenn nicht alle Module gleich viel Sonneneinstrahlung erhalten. Um den produzierten Gleichstrom nutzen zu können ist ein Wechselrichter notwendig. Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom um. Wechselstrom wird sowohl für den Eigenbedarf wie auch für die Einspeisung ins Netz benötigt. Die Qualität des Wechselrichters beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit der gesamten Photovoltaikanlage. Nebst der Verkabelung wird noch ein Einspeisezähler resp. ein Eigenverbrauchszähler benötigt. Wir empfehlen optional ein Energie Management System (EMS) zur optimalen Verbrauchssteuerung und Visualisierung der Leistungsdaten.


LG Solarmodul für Photovoltaikanlage.

LG Solarmodul

SolarEdge P300 Optimizer für Solaranlage.

SolarEdge P300 Optimizer

SolarEdge SE30K Wechselrichter installiert.

SolarEdge drei Phasen Wechselrichter

ienergy.ch Mitarbeiterin am Telefon.

Kontaktieren Sie uns

Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.